Stmk: Frau bei Kellerbrand in Mantscha ums Leben gekommen

MANTSCHA (STMK): Am Vormittag des 5. März 2015 ist es in Mantscha zu einem Kellerbrand gekommen. Eine Frau konnte dabei nur mehr tot geborgen werden.

28 Mann der Feuerwehren Hitzendorf, Tobelbad- Haselsdorf und Seiersberg, das Rote Kreuz, die Polizei und ein Rettungshubschrauber standen im Einsatz. Trotz aller raschen Bemühungen konnte die Hausbesitzerin nur mehr leblos aus den Trümmern befreit werden.

Freiw. Feuerwehr Hitzendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.