Oö: Nasser Morgen: Feuerwehr muss Pkw aus der Steyr bergen

WALDNEUKIRCHEN (OÖ): Für einige Kameraden fing der Samstag, 22. August 2015, schon etwas früher als geplant an. Um halb sieben wurden wir zu „Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall“ alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte einen von der Steyrtal-Bundesstraße abgekommenen PKW in der Steyr vor. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien. Schnell wurde eine provisorische Ölsperre mit Saugschläuchen errichtet und mit den Bergungsarbeiten begonnen. Kurz nach acht Uhr konnte die Bundesstraße wieder freigegeben werden.

FF Waldneukirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.