Oö: Nach 30 Jahren endlich ein neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Rain

Auf Basis eines Mercedes Benz Sprinter 519 CDI 4×4 baute die Fa. Rosenbauer ein maßgeschneidertes Einsatzfahrzeug mit einem modernen und zukunftsweisenden System für die FF Rain auf. Ein Lichtmast mit LED-Beleuchtung und ein großzügig dimensioniertes Stromaggregat bilden das Rückgrat einer eigenständigen Licht- und Energieversorgung an der Einsatzstelle. Die Normausstattung mit Schläuchen, Rettungsgeräten und dergleichen komplettiert das neue Fahrzeug und ist nun für das gesamte Einsatzspektrum – Brände und technische Einsätze, z.B. Sturm- und Hochwasserschäden – bestens gerüstet.

Das neue Kleinlöschfahrzeug ist ein modernes, dem heutigen Stand der Technik entsprechendes Fahrzeug geworden, welches auch das notwendige Potential hat, in Zukunft für viele Jahre eine wichtige und nicht ersetzbare Grundlage für die sichere und zuverlässige Versorgung der Gemeindebevölkerung von St. Roman und Vichtenstein bieten zu können.

Nur durch die große Spendenbereitschaft der Gemeindebevölkerung, Vereine und politischen Parteien aus Vichtenstein und St. Roman sowie einer großen Eigenbeteiligung konnte das neue Einsatzfahrzeug angeschafft werden.

Die dazugehörige Segnung findet im Zuge des Feuerwehrfestes am Freitag, 12. und Sonntag, 14. Juni 2015. am Sportgelände in Vichtenstein statt, wozu bereits jetzt herzlich eingeladen werden darf. Weitere Informationen zum Fest finden Sie unter www.ff-rain.at/fest  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.