Oö: Branddienstübung der Feuerwehr Steyregg auf der Donau

STEYREGG (OÖ): Am 17. Juni 2015 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Steyregg eine Übung zum Thema Löschangriffe am Gewässer statt.

Unter der Leitung von HBM Hametner Heinz versammelte sich die Mannschaft in der Fahrzeughalle, wo zunächst wichtige theoretische Punkte zum Thema besprochen wurden. Schwerpunkt war das richtige Verhalten am und beim Wasser sowie die möglichen Löschangriffe. Dabei bauten die Kameraden die Tragkraftspritze und einen „Wasserwerfer“ auf dem Arbeitsboot auf, um auf der Donau die verschiedene Löschübungen durchzuführen.

Hierbei konnten die Schiffsführer wichtige Erfahrungen in Bezug auf die Steuerung des Bootes während einem Löschangriff sammeln. Zusammengefasst war es eine sehr interessante und lehrreiche Übung. Ein Dank gilt HBM Hametner Heinz und AW Hintringer Harald für die Vorbereitung und Durchführung  dieser lehrreichen Übung.

FF Steyregg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.