Nö: Feuerwehr Gänserndorf im Jahr 2015 157 mal im Einsatz

GÄNSERNDORF (NÖ): Am 24. Jänner 2016 wurde die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gänserndorf im Heurigenlokal Storch abgehalten. Kommandant HBI Ing. Robert Fischer konnte neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrmitgliedern auch Bürgermeister Rene Lobner begrüßen.

Kommandant HBI Ing. Robert Fischer und auch sein Stellvertreter OBI Manfred Hammer würdigten die erbrachten Leistungen ihrer Mannschaft im abgelaufenen Einsatz- und Ausbildungsjahr. Desweiteren wurde von den Fachchargen und Sachbearbeitern eine Leistungsbilanz vom abgelaufen Jahr vorgebracht, um so einen Einblick in die getätigten Leistungen zu ermöglichen.

Heuer war es soweit, die Wahlen für den Kommandanten und -stellvertreter standen am Programm. Dabei wurde HBI Ing. Robert Fischer in seiner Funktion als Kommandant mit großer Mehrheit bestätigt. Bei der Wahl zum Kommandantenstellvertreter traten der bisherige Kommandant OBI Manfred Hammer und OBM Andreas Dengler an. OBM Dengler konnte sich bei der Wahl durchsetzen und ist somit nun neuer Kommandant-Stellvertreter. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde OV Franz Kellner jun. ernannt, wobei dieser in seiner Funktion ebenfalls bestätigt wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gänserndorf musste im abgelaufenen Jahr insgesamt 157 Einsätze bewältigen. Bürgermeister Rene Lobner dankte den Frauen und Männern für den freiwilligen, aber doch professionellen Einsatz im Dienste der Gemeinde.

Freiw. Feuerwehr Gänserndorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.