Abrollbehälter lt. HLF 4 Nö “Wasser-Schaum” (8.000 / 500) von Empl für FF Aspang

Über eine neue Auslieferung berichtet Feuerwehrausstatter EMPL aus Tirol: einen Abrollbehälter “Wasser-Schaum” für die Freiw. Feuerwehr Aspang in Niederösterreich. Die Bilder zeigen den AB mit einem ebenfalls von Empl gelieferten Bestandsträgerfahrzeug der Wehr.

Der Abrollbehälter verfügt über einen 8.000 Liter Wassertank sowie einem 500 Liter Schaummitteltank, einem 4000er Pumpenaggregat und 4000er Dachwerfer auf pneumatischer Hubvorrichtung mit Funkfernsteuerung – über Dieselaggregat angetrieben / CTD-Schaumzumischsystem / 30m Schnellangriff. Beladung laut Baurichtlinie HLF 4 Land Niederösterreich.

Hier die wesentlichsten Eckpunkte:

  • Container Sonderlänge 6.200mm
  • Dach besandet
  • Schaumtank entnehmbar und Befüllung auch von oben möglich
  • Maschinistenarbeitspodest klappbar
    • Geländer 2-seitig klappbar
    • Aufstiegsleiter ausziehbar
  • Doppelschlauchfach (B-20) 5 x
  • Doppelschlauchfach (c-15) 3 x
  • Schnellangriff gebuchtet B-20 20m mit Strahlrohr
  • Eurobehälter (8 Stück 60x40x22, 8 Stück 40x30x22, 8 Stück 60x40x32, 6 Stück 40x30x32)
  • 115kw Dieselmotor 120A
  • Schnellangriffshaspel mit Hohlstrahlrohr 30m 38mm aus formbeständigem Gummischlauch mit 4 Abweisrollen
  • Hubhöhe Monitor 550mm
  • Kompressor 10bar 34V 8l
  • Funkfernbedienung Werfer mit Joystick und Drucktasten
  • Tragbarer Monitor
  • Chassis: MAN TGS 28.500

Firmeninfo Empl, 15. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.