Oö: Pkw auf der Stadl-Pauraer-Straße in Rüstorf ausgebrannt

RÜSTORF (OÖ): Die Feuerwehr stand Mittwochfrüh, 18. Mai 2016, in Rüstorf (Bezirk Vöcklabruck) bei einem Pkw-Brand im Einsatz. Das Fahrzeug hatte auf der Stadl-Pauraer-Straße in einem Waldstück zwischen Stadl-Paura und Rüstorf Feuer gefangen und brannte nahezu vollständig aus.

Zwei Feuerwehren konnten den Brand schließlich ablöschen. Verletzt wurde niemand. Die Stadl-Pauraer-Straße war zwischen Stadl-Paura und Rüstorf rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Fotos Laumat.at Freiw. Feuerwehr Rüstorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.