Oö: Mopedbrand in Hofkirchen/Traunkreis → Flammen griffen von Gartenhütte über

HOFKIRCHEN IM TRAUNKREIS (OÖ): Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Hofkirchen i. Traunkreis am 29. Juni 2016 mittels Sirene und Pager zu einem Brand eines Kleinkraftrades alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges griff der Brand vom Moped bereits auf die Gartenhütte über, an der das Moped lehnte.

Die Bewohner des Mehrparteienhauses probierten indes, mittels mehrere Handfeuerlöscher Herr der Flammen zu werden – dies war aber leider wegen der vorherrschenden Brandlast vergebens.

Während sich die Kameraden mit Atemschutz ausrüsteten und die Löschleitung vorbereiteten konnte das Feuer seine Kraft entfachen und griff auch auf den Dachstuhl der Hütte über. Die Feuerwehr Hofkirchen konnte binnen kürzester Zeit den Brand kontrollieren und auch löschen. Nach den Löscharbeiten wurden Teile des Daches abgetragen, um den Dachstuhl mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrollieren zu können. Die Landesstrasse war während des Brandeinsatzes erschwert passierbar. Verletzt wurde zum Glück niemand, die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, die sofort aufgenommen wurden. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.