Nö: 2. Autobahn Fahrzeugbrand für die FF Seyring innerhalb kurzer Zeit

GERASDORF (NÖ): Am 22.04.2017 wurde die FF Seyring von Florian Stockerau zu einem Fahrzeugbrand auf die Nordautobahn A5 alarmiert. Beim Eintreffen stand bereits das komplette Führerhaus in Vollbrand.

Der Brand (Bilder) wurde mit einer Löschleitung durch drei Atemschutzgeräteträger gelöscht. Dadurch, dass aus dem Laderaum noch Rauch ausgetreten ist und die Wärmebildkamera höhere Temperaturen angezeit hat, wurde der Aufbau geöfnnet und das Ladegut abgelöscht. Nach der Bergung des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen und der Unterstützung der Bonaventura bei der Fahrbahnreinigung konnten wir wieder einrücken.

Am 13.04.2017 wurde die FF Seyring von Florian Stockerau zu einen Fahrzeugbrand auf die Autobahn S1 alarmiert. Auf Grund des Alarmplanes wurde gleichzeitig die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf mitalarmiert. Als wir am Einsatzort ankamen, war bereits die FF Gerasdorf mit den Löscharbeiten im Gange, da sich diese gerade auf einen Einsatz befanden. Der Einsatz wurde dadurch von uns an die Kameraden der FF Gerasdorf übergeben und wir konnten nach der Bergung des Fahrzeuges wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.
Freiw. Feuerwehr Seyring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.