Oö: Autolenkerin in Pettenbach gegen Lkw gekracht: tot

PETTENBACH (OÖ): Ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw ereignete sich am späten Dienstagvormittag, 6. Dezember 2016, in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems).

Eine Autolenkerin kollidierte mit ihrem Auto auf der Scharnsteiner Straße im Gemeindegebeit von Pettenbach frontal mit einem Lkw.
"Wir sind mit der technischen Alarmstufe II zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert worden und sofort ausgerückt. Wir haben hier die verunfallten Fahrzeuge vorgefunden: Einen Lkw und einen Pkw schwer beschädigt, mit einer eingeklemmten weiblichen Person, die leider an der Unfallstelle verstorben ist. Öl beziehungsweise Frostschutz sind ausgeflossen, die Straße wurde dementsprechend gereinigt und eine großräumige Umleitung eingerichtet," schildert Günter Dirnberger, Einsatzleiter der Feuerwehr Steinfelden.

Nach dem Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme wurde die Scharnsteiner Straße von den eingesetzten Feuerwehren gereinigt und schließlich wieder für den Verkehr freigegeben.
Die Scharnsteiner Straße war zwischen Pettenbach und Scharnstein rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.