Oö: Verkehrsunfall eingeklemmte Person → Hohensteg Richtung Schwertberg

TRAGWEIN (OÖ): Die Feuerwehr Tragwein wurde um 17.50 Uhr des 12. April 2017 gemeinsam mit den Feuerwehren Mistlberg und Pregarten zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Die Einsatzleitung der Feuerwehr Tragwein konnte schnell die Lage am Einsatzort erkunden und die eintreffenden Einsatzkräfte dementsprechend koordinieren.

Zwei Pkw kollidierten Frontal auf der Aisttalstraße (L1415) Höhe Badeplatz Hohensteg. Die Lenkerin eines Fahrzeuges war noch in ihrem Auto eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr Tragwein erstversorgt und anschließend mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit und dem Notarztteam des Rettungshubschraubers übergeben. Der Lenker des zweiten Fahrzeuges wurde vom Roten Kreuz versorgt.
In einem der verunfallten Autos befanden sich im Heck zwei Hunde, welche durch die Feuerwehr und Angehörige versorgt wurden. Nachdem die zwei Unfallbeteiligten mit Verletzungen unbestimmten Grades abtransportiert wurden, konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Die demolierten Pkw wurden den Abschleppdiensten übergeben und die Fahrbahnen gesäubert und gereinigt. Während der Einsatzdauer war die Landesstraße gesperrt und eine Umleitung wurde eingerichtet.

Freiw. Feuerwehr Tragwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.