Österreich / USA: Herbert Krenn startet bei den World Police & Firegames in Los Angeles 2017

ÖSTERREICH / USA: Die World Police & Firegames in Los Angeles, also die Polizei und Feuerwehr Weltmeisterschaften, gelten mit über 10 000 Wettkämpfer aus mehr als 60 Nationen, nach Olympia als zweitgrößter Sportevent der Welt.

Der Steirer Feuerwehrmann Herbert Krenn ist am 5. August 2017 bereits in Los Angeles angekommen. "Es sind für mich bereits die 6. WM bei den WP&FG. Ich habe mich wieder sehr gut vorbereitet, um bei diesen Spielen um Medaillen zu kämpfen. Die Chancen sind schon da", so Krenn.
 
Sein WM-Plan sieht folgendermaßen aus: Am 7. August wird diese WM eröffnet. E wird am 10. oder 11. beim Einzellauf im Ultimate Firefighter Wettkampf und am 12. den Staffellauf starten. "Zusätzlich werde ich – wenn alles passt – am 13. noch im Stiegenlauf starten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.