Stmk: Kombinierter Einsatz für Insektenstichopfer am Altausseer-See

ALTAUSSEE (STMK): Rettungshubschrauber C14, Rotes Kreuz Bad Aussee und die Feuerwehr Altaussee wurden am 7. August 2017 zu einem Insektenstich am Altausseer-See gerufen.

Da hier eine Zufahrt mit normalen Fahrzeugen nicht möglich ist, musste der Hubschrauber in der Seewiese landen, die beiden Notärzte wurden, genauso wie das Team des Roten Kreuzes mit dem Feuerwehrboot zum Einsatzort transportiert. Auch der Abtransport der verletzten Person erfolgte am Seeweg zum Hubschrauber. Dieser sorgte dann für Weitertransport in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.