Oö: Autobrand auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen

MEGGENHOFEN (OÖ): Vollständig ausgebrannt ist Sonntagnachmittag, 19. November 2017, ein Pkw auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen). Drei Feuerwehren standen im Löscheinsatz.

Die Feuerwehr wurde zu einem Fahrzeugbrand im Bereich der Autobahnabfahrt Meggenhofen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Auto bereits in Vollbrand. Die zwei Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Auto brannte jedoch vollständig aus. Mit Löschschaum konnte der Brand rasch gelöscht werden.
Die Autobahnabfahrt Meggenhofen war in Fahrtrichtung Passau rund eineinviertel Stunden für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.