Stmk: Umgestürzter Anhänger blockiert die Fahrbahn

JUDENBURG (STMK): Auch am Heiligen Abend mussten die Männer und Frauen der Feuerwehr Judenburg zu einem Einsatz ausrücken. Gegen 21.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich S36 mit der B317 in Fahrtrichtung Rothenthurm zu einem Verkehrsunfall.

Aus unbekannter Ursache kippte ein Anhänger eines Autobuses um. Der umgestürzte Anhänger blockierte die gesamte Fahrbahn. Die FF Judenburg stellte den Anhänger mittels Seilwinde wieder auf und reinigte die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand.

Die FF Judenburg stand mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften für 90 Minuten im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.