Ktn: Nur gemeinsam sind wir stark – seit 137 Jahren. Ein Jahresrückblick der FF Krumpendorf

KRUMPENDORF (KTN): Am 10. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung der FF Krumpendorf im Jägerhof in Krumpendorf statt. Kommandant HBI Mag. Ulrich Nemec zog eine positive Jahresbilanz 2017.

Das Tanklöschfahrzeug wurde erfolgreich angeschafft und im Zuge des Krumpendorfer Oktoberfestes eingeweiht. Die Feuerwehr war letztes Jahr unter anderem mit einigen Schlechtwetter- und Taucheinsätzen beschäftigt. Die 68 aktiven Mitglieder absolvierten im vergangenen Jahr 82 Einsätze mit insgesamt 643 Einsatzstunden. Insgesamt wurden 8.900 freiwillige Stunden im Dienste der Allgemeinheit geleistet.

Im Jahr 2017 konnten mit Dr. Christina Schönberg und mit dem Wiedereintritt von Caroline Eß zwei weitere Frau in die Reihen der Feuerwehr aufgenommen werden. Somit befinden sich derzeit sechs Frauen in der aktiven Mannschaft der Feuerwehr in Krumpendorf und sind ein wichtiger Bestandteil der Kameradschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.