Stmk: Gasflasche aus brennender Gartenhütte geborgen

KAPFENBERG – DIEMLACH (STMK): Am Freitag, den 12. Juni 2015, wurden die Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt von „Florian Steiemark“ um 14.57 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand in den Mürzbogen gerufen.

Nach der Ersterkundung wurde sofort mit den Löscharbeiten unter schwerem Atemschutz begonnen. Während den Löscharbeiten musste eine Gasflasche aus der Gartenhütte geborgen werden, von der allerdings keine Gefahr ausging. Nach ca. 1 Stunde konnte Brand aus gegeben werden und beide Wehren konnten ins Rüsthaus einrücken. Die Brandursache ist bis jetzt unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.


Eingesetzte Kräfte:
FF kapfenberg-Diemlach
FF Kapfenberg-Stadt
Rotes Kreuz, Polizei
FF Kapfenberg-Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.