Nö: Sechster Einsatz in 24 Stunden – Flurbrand neben der B11

WIENER NEUDORF (NÖ): Zu ihrem sechsten Einsatz in 24 Stunden, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf am Freitag, den 13. April 2018, um 18.27 Uhr auf die Bundesstraße 11 alarmiert.

Laut ersten Meldungen von vorbeifahrenden Passanten, teilte die Bezirksalarmzentrale mit, dass ein Fahrzeug am Straßenrand in Brand stehe. An der Einsatzstelle mit zwei Hilfeleistungsfahrzeugen sowie dem Großtanklöschfahrzeug angekommen, stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Flurbrand (Brand am freien Boden – Wiese, Sträucher) handelte.  

Vor dem Eintreffen der Feuerwehr, unternahmen couragierte Autolenker erste Löschversuche mit tragbaren Feuerwehrlöschern einer nahegelegenen Tankstelle. Mittels Schnellangriffsleitung wurde der Brand von der Feuerwehr auf einer Länge von 10 Meter vollständig abgelöscht sowie mit einer Wärmebildkamera auf restliche Glutnester kontrolliert.

FF Wiener Neudorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.