Nö: Großbrand in Hochstraß bei Seitenstetten → Alarmstufe B4 ausgelöst

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde die höchste Alarmstufe B4 ausgelöst. Insgesamt 160 Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen an. Zahlreiche Atemschutztrupps versuchten, das Wohngebäude zu schützen. Das Wirtschaftsgebäude stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Mit dem Hubrettungsgerät der FF Amstetten wurde das Dach geöffnet und CAFS-Schaum eingebracht.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.