Oö: Defekter Kompressor löste Einsatz der Feuerwehr in Sattledt aus

SATTLEDT (OÖ): Ein defekter Kompressor löste am späten Montagabend, 30. April 2018, einen Einsatz der Feuerwehr in einem Gewerbebetrieb in Sattledt (Bezirk Wels-Land) aus.

Die Feuerwehr wurde zu einem Gasgeruch alarmiert, welchen ein Mitarbeiter wahrgenommen hatte. Bei der genaueren Lageerkundung stellte sich dann heraus, dass ein Kompressor einen Defekt hatte und Betriebsmittel auf heiße Teile des Geräts gelangt waren und dadurch den Geruch verursacht hatten. Die Feuerwehr schaltete gemeinsam mit dem Mitarbeiter den betroffenen Bereich stromlos und konnte nach einer Kontrolle wieder einrücken. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.