Sbg: FF Hallein präsentiert Jahresbilanz 2018 mit 291 Hilfeleistungen und 26.000 Gesamtstunden

In dieser Ausgabe wird das Jahr der Feuerwehren von Hallein und Bad Dürrnberg in Zahlen, Texten und Bilder zusammengefasst.
Das Jahr 2018 war für uns ein „durchschnittliches“ Jahr ohne Hochwasserbedingten Rekordeinsatzzahlen oder Großbränden in Industriebetrieben, wenngleich uns auch der eine oder andere Brandeinsatz oder Verkehrsunfall auf Trab gehalten hat.
Insgesamt wurden von der Hauptwache Hallein und dem Löschzug Bad Dürrnberg 291 Hilfeleistungen bewältigt! Diese unterteilen sich in 29 Brand-, 192 technische Einsätze, 21 Brandsicherheitswachen und 49 Fehl- u. Täuschungsalarme.

Von der Mannschaft wurden 26.039 Gesamtstunden „freiwillig“ und „unentgeltlich“ geleistet! Alleine für den Bereich der Ausbildung wurden über 10.000 Stunden aufgewendet um für den Ernstfall gerüstet zu sein!
Im Anschluss an die 2.Übung lud die Stadtgemeinde Hallein die Feuerwehrmitglieder zu einer Jause ein.

Freiw. Feuerwehr Hallein Direktlink zum Download des Jahresberichtes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.