Fachempfehlung: So löscht die Feuerwehr E-Bike, E-Auto & Co. → unlöschbar ist ein Mythos (+Video)

MÜNCHEN (BAYERN): Sie stecken in der Zahnbürste, im Smartphone und im E-Bike: Lithium-Ionen-Akkus. Die Technologie ist inzwischen so allgegenwärtig, dass jede Feuerwehr früher oder später damit rechnen kann, einen Lithium-Ionen-Brand bekämpfen zu müssen. Leider weit verbreitet ist der Mythos, dass Brände von Lithium-Ionen-Akkus quasi “unlöschbar” seien.

mehr lesen ...