Oö: Böschungsbrand in Garsten

GARSTEN (OÖ): Gegen 19 Uhr wurde die FF Garsten am 24. April 2019 zu einem Brandeinsatz an der Ennskraftmeile (Höhe Boiger) alarmiert.

Bei Trockenheit waren etwa 50 Quadratmeter der Böschung in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten das Treibholz und die vertrockneten Äste mit einem HD-Rohr rasch ablöschen. Anschließend wurde das umliegende Gelände mit Wasser benetzt, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Freiw. Feuerwehr Garsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.