Oö: Auto nach Kollision in Wels-Puchberg in einem Feld gelandet

WELS (OÖ): Ein Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen hat sich Freitagabend, 31. Mai 2019, in Wels-Puchberg ereignet. Eines der Unfallfahrzeuge landete in einem angrenzenden Feld.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Schartner- beziehungsweise Eferdinger Straße mit der Mitterlaabstraße im Welser Stadtteil Puchberg. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Eines der Unfallfahrzeuge fuhr nach dem Crash in ein Feld. Ersten Angaben zufolge wurden bei dem Unfall mindestens zwei Personen verletzt. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei den Aufräumarbeiten.
Die Schartner Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden erschwert passierbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.