Oö: Zwei Verletzte bei Autoüberschlag auf Forststraße in Grünau

GRÜNAU (OÖ): Ein Auto hat sich Sonntagnachmittag, 2. Juni 2019, auf einer Bergstraße in Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden) überschlagen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Die Feuerwehr wurde Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bergstraße Hochberghaus alarmiert. Ein Pkw soll ersten Informationen zufolge auf die Böschung geraten sein und sich dann überschlagen haben. Das Auto kam am Dach zum Liegen. Zwei Feuerwehren, zwei Rettungsfahrzeuge, der Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz.
Die zwei Insassen – ein älteres Ehepaar – wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr schaffte eine Öffnung und konnte die zwei Verletzten rasch befreien.Der Notarzthubschrauber Martin 3 konnte wieder einsatzbereit zum Stützpunkt in der Nachbargemeinde zurückkehren. Die Feuerwehr führte anschließend die Bergung des Fahrzeuges durch und stellte dieses auf einem gesicherten Platz ab.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.