Oö: Unfall mit drei Fahrzeugen im dichten Abendverkehr in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen sorgte Dienstagabend, 4. Juni 2019, für umfangreiche Behinderungen im Abendverkehr auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener Straße zwischen Marchtrenk und Hörsching. Drei Fahrzeuge, darunter ein Kleintransporter waren in den Unfall verwickelt. Der Kleintransporer krachte gegen das Fundament einer Beleuchtungssäule. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.
Die Wiener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde nur erschwert passierbar. In Fahrtrichtung Linz reichte der Stau rund sechs, in Fahrtrichtung Wels rund einen Kilometer zurück.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.