Deutschland: Traktor und Strohpresse lichterloh in Flammen

Zur Bekämpfung des Brandes am Kreuzweg rückte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld mit einem Löschfahrzeug und einem Tanklöschfahrzeug an. Die Löschgruppe konnte die meterhohen Flammen mit kilometerweit sichtbarer Rauchsäule rasch ablöschen. Wie Einsatzleiter Daniel Schäfer sagte, erfolgte die Brandbekämpfung von einem Feuerwehrtrupp mit Pressluftatmern. „Um letzten Glutnestern den Garaus zu machen, wurde auch Löschschaum eingesetzt“, so Schäfer. Verletzt wurde niemand. Die Polizeistation Alsfeld konnte zu dem Brand, insbesondere zur Ursache und zum entstandenen Sachschaden keine Angaben machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.