Oö: Auto liegt nach Kreuzungsunfall in Steinerkirchen auf der Seite

Die Kollision ereignete sich im unfallträchtigen Kreuzungsbereich der Sattledter Straße mit der Eberstalzeller Straße in der Ortschaft Linden in Steinerkirchen an der Traun. Eines der Autos kam an einer Mauer seitlich liegend zum Stillstand. Die Insassen kamen offensichtlich mit dem Schrecken davon und konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch. Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.