Oö: Strohpressen- und Feldbrand in Neukirchen bei Lambach

Fünf umliegende Feuerwehren wurden zu den Löscharbeiten alarmiert. Die brennende Strohpresse war rasch gelöscht. Schwieriger gestalteten sich die Löscharbeiten an dem Feld. Erst ein umgeackerter Streifen des Stoppelfeldes konnte ein Ausbreiten der Flammen stoppen. Die Feuerwehren konnten schließlich das Feld ablöschene, die gepressten Strohballenrollen wurde wieder zerlegt und das Stroh abgelöscht. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.