Stmk: Geschäftsbrand gegenüber der Herz-Jesu-Kirche in Graz

Die Berufsfeuerwehr Graz rückte mit einer Löschbereitschaft (5 Fahrzeuge, 23 Mann) zum Einsatzort aus. Die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache Ost waren bereits drei Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort.
Nachdem aus einem Geschäft – welches sich im Erdgeschoß eines dreistöckigen Mehrparteienhauses gegenüber der Herz-Jesu-Kirche befand, im Bereich der Auslagenscheibe dichter Brandrauch ausbreitete, wurde sofort ein Löschangriff eingeleitet. Dazu wurde eine Auslagenscheibe eingeschlagen und ein C-Rohr unter schwerem Atemschutz in das Geschäftslokal vorgenommen. Parallel wurde das angrenzende Treppenhaus kontrolliert und eine Rauchabzugsöffnung hergestellt. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Im Anschluss wurden umfangreiche Sicherungs- und Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Die genaue Brandursache ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen.

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.