Ktn: Brennender Baum im Wald in Klagenfurt

KLAGENFURT (KTN): Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiw. Feuerwehr Klagenfurt standen am Nachmittag bei einem Baumbrand im Wald am Römersteig im Einsatz. Bei Anfahrt an die Einsatzstelle zum Römersteig wurde Meldungsleger zum genauen Auffinden der Einsatzstelle von KDOF aufgenommen und zur Einsatzstelle mitgenommen.

Von Römersteig aus wurde Fußmarsch durch BO und Meldungsleger zur Einsatzstelle unternommen. An der Einsatzstelle steht eine Futterkrippe in Vollbrand und es brennt eine Fichte durch Blitzschlag.
BO beorderte Tank 300 und Tank1 in die Milesstraße, unternimmt dorthin Fußmarsch und wird dort von Tank 300 aufgenommen. Da es sich um ein unwegsames Gelände handelt, wurde mit Tank 300 eine Motorkettensäge sowie ein Truppmann von Tank 1 mitgenommen. Mit Tank 300 erfolgte über die Milesstraße ein Vordringen zur Einsatzstelle sowie Löscharbeiten per UHPS. Der brennender Baum wurde mit Motorkettensäge gefällt und Glutnester des Baumes gelöscht.

Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.