Oö: Auspumparbeiten mit blockiertem Anfahrtsweg in Schwertberg

SCHWERTBERG (OÖ): Kurz vor 19 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Schwertberg am 2. August 2019 aufgrund des Starkregens zur Baustelle vom Rückhaltebecken auf der Broatn alarmiert. Um eine Überflutung der Pergerstaße zu verhindern, war es notwendig, die Baugrube mittels Schmutzwasserpumpe auszupumpen.

Nach eineinhalb Stunden konnte man den Einsatz beenden und wieder einrücken. Leider musste man beim Einsatz aufgrund eines Fahrzeug, welches an einer zu engen Stelle abgestellt war, einen beachtlichen Umweg zur Einsatzstelle nehmen. Diesmal ging es "nur" um Pumparbeiten. Aber es kann schnell auch um ein Menschenleben gehen wo jede Minute zählt. Deswegen halten sie Straßen und Wege immer für Einsatzfahrzeuge frei.

Freiw. Feuerwehr Schwertberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.