Oö: Brennende Strohladung auf Lkw bei Laakirchen

LAAKIRCHEN (OÖ): Feuerwehren aus mehreren Pflichtbereichen waren am 11. September 2019 bezirksübergreifend auf der Westautobahn bei Laakirchen im Einsatz.

Auf einem Richtung Salzburg fahrenden Lkw geriet die aus mehreren hundert Strohballen bestehende Ladung in Brand. Dem Lenker gelang es noch, den Notruf absetzen und anschließend das Fahrzeug am Pannenstreifen abstellen.
Die eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen. Abschließend wurde das Fahrzeug in Begleitung der Feuerwehr auf einem Parkplatz sicher abgestellt.

Freiw. Feuerwehr Laakirchen
Fotokerschi.at

Ein Gedanke zu „Oö: Brennende Strohladung auf Lkw bei Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.