Oö: Brand einer Thuje in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Vier Feuerwehren rief am späten Freitagabend, den 27. September 2019, ein Brand einer großen Thuje in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) auf den Plan. Der Brand selbst konnte rasch gelöscht werden.

Die Feuerwehr wurde über einen Wohnhausbrand in der Goethestraße alarmiert. Aufgrund unterschiedlicher Angaben sowohl in die Goethestraße in Wels-Innenstadt, als auch in Marchtrenk. Tatsächlich gebrannt hat dann eine Thuje bei einem Wohnhaus in der Goethestraße in Marchtrenk. Der Brand selbst konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.