Oö: Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle verunfallt

LEONDING (OÖ): Gegen 22:45 Uhr verunfallte am 17. Oktober 2019 ein Fahrzeuglenker auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle auf der Eferdinger Bundesstraße B129 stadtauswärts von Linz. Der alkoholisierte Fahrer ohne Führerschein wurde nach einer weiteren kurzen Flucht zu Fuß geschnappt.

Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Nach dem Unfall versuchte der Fahrer noch eine Flucht zu Fuß. Nachdem dieser kurze Zeit später aufgeriffen werden konnte, stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert und ohne gültige Lenkberechtigung unterwegs war.

Die Feuerwehr unterstützte ein Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten und band ausgelaufene Betriebsmittel. Eine Feuerwehr und mehrere Polizeistreifen standen etwa eine Stunde im Einstatz. Die B129 war im betroffenen Bereich für den Verkehr komplett gesperrt. Dieser wurde über Leonding umgeleitet.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.