Oö: Pkw überfährt zwei Laternen und Hauszugang in Attnang

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Am 19. Oktober 2019 wurde die Freiw. Feuerwehr Attnang um 01:21 Uhr zu einer Ölspur auf die B1 alarmiert. Nach Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall handelte.

Es wurden dabei zwei Straßenlaternen umgefahren und ein betonierter Zugang zu einer Wohnanlage weggerissen. “Unser Aufgabe war es, ausgelaufene Betriebsmittel zu binden und Aufräumarbeiten entlang der ca 100m langen Unfallstelle durchzuführen”, so die Feuerwehr.

Hinzugezogen wurde auch ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofes, um die Straßenbeleuchtung stromlos zu machen, damit die Beleuchtungskörper mit einem Trennschneider entfernt werden konnten. Nach Abtransport durch ein Abschleppunternehmen wurde die Straße gereinigt und wieder freigegeben.

Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.