D: Kinderfeuerwehr Rösrath bekommt Mannschaftstransporter

RÖSRATH (DEUTSCHLAND): Am Montag, den 28. Oktober 2019, konnte bei der Feuerwehr Rösrath das durch Landesmittel geförderte neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Kinderfeuerwehr in Dienst gestellt werden.

Mit der Gründung der Kinderfeuerwehr in 2018 wurde der Antrag bereits positiv beschieden und das Fahrzeug vor kurzem übergeben. Aber nicht nur das vom Land NRW geförderte Dienstfahrzeug, sondern auch “Dieter”, ein weiterer Feuerwehr-Unimog wurde offiziell übergeben. Die Bürgerstiftung Rösrath hat mit Ihrer Spende die Anschaffung ermöglicht und so steht nun für Spaß und Spiel neben “Penny”, dem ersten Feuerwehr-Tretauto, den Kindern noch ein weiteres “Einsatzfahrzeug” zur Verfügung.

Seit eineinhalb Jahren besteht die Kinderfeuerwehr Rösrath bereits und die Resonanz ist durchweg positiv. In den nächsten Wochen sind Aktivitäten wie Kürbis schnitzen und ein Besuch der Polizei mit dem Schwerpunkt Verkehrserziehung geplant. Außerdem werden die Kinder die neue Leitstelle besichtigen und wie schon im letzten Jahr eine gemeinsame Weihnachtsfeier gestalten. Natürlich steht dabei Spiel und Spaß im Vordergrund.

Damit wir weiter wachsen können, freuen wir uns auch über engagierte Betreuerinnen und Betreuer, wobei Vorkenntnisse im Feuerwehrwesen nicht notwendig sind.

Björn Roth, Feuerwehr Rösrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.