Nö: Evakuierungsübung in der Landesberufsschule für Bäcker, Konditoren und Zahntechniker in Baden

BADEN (NÖ): Am Abend des 30.Oktober 2019 veranstalteten die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf eine Abschnitts-Feuerwehrübung in der Landesberufsschule für Bäcker, Konditoren und Zahntechniker in Baden.

Für die freiwilligen Helfer ist es bei solch kritischen Objekten, wo eine sehr große Anzahl an Personen gerettet werden muss, besonders wichtig mit den Örtlichkeiten sehr gut vertraut zu sein.

Übungsannahme war ein Brand starke Rauchentwicklung im Wohnheim mit eingeschlossenen Personen. Die Schüler wurden von Atemschutztrupps unter Zuhilfenahme von Atemmasken über die beiden Drehleitern bzw. durch das Stiegenhaus gerettet. Parallel dazu wurde der Löschangriff durchgeführt. Die „zu rettenden“ Personen konnten rasch gefunden und aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht werden.

Freiw. Feuerwehr Baden-Leesdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.