USA: Flammenreiche Heißausbildung in Fort Worth

FORT WORTH (USA): Feuerwehrlehrlinge des Tarrant County College übten am 19. November 2019 den Feuer-Extrem-Einsatz.

Im texanischen Fort Worth befindet sich eine der führenden Feuerwehrausbildungseinrichtungen des Landes. Sie bildet Feuerwehrleute aus den USA und dem asiatisch-pazifischen Raum aus. Am 19. November 2019 waren dort Auszubildende des Tarrant County College zu Gast, um sich einem ordentlichen Feuer-Training zu stellen. So wurde neben der Brandbekämpfung auch trainiert, wie man beispielsweise Ventile abstellt oder auch Behälter entsprechend kühlt.

Feuerwehrfotograf Glen E. Ellman

Glen E. Ellmann ist inzwischen eine langjährige Berufsbekanntschaft des Herausgebers von Fireworld.at. Man tauscht sich immer wieder Erfahrungen und Bilder aus. Ellman ist nicht nur leitender Fotograf vom dortigen Star-Telegram, sondern auch sehr enger Medienpartner vom Firedepartment von Forth Worth. Er war am 19. November 2019 bei dieser Heißausbildung mit dabei und hat diese in Bildern eingefangen.
Seine Werke sind auch immer wieder einmal auf Firehouse.com zu finden.

Webseite von Glen E. Ellman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.