Bgld: Zwei Rauchgasverletzte bei Wohnungsbrand in Oberwart

OBERWART (BGLD): Am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, wurde die Freiw. Feuerwehr der Stadt Oberwart zu einem Wohnungsbrand in die Steinamangererstraße alarmiert.

Der bereits auf der Anfahrt ausgerüstete Atemschutztrupp konnte sofort beim Eintreffen am Einsatzort mit den Löschmaßnahmen im stark verrauchten Gebäude beginnen. Rasch konnte der Brand gelöscht werden. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Oberwart gebracht. Mittels Wärmebildkamera wurde der Brandherd nachkontrolliert. Nach ca. 1 ½ Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Oberwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.