Oö: Autobrand auf der A1 bei Ansfelden

ANSFELDEN (OÖ): Am Montag, den 11.07.2016, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ansfelden und Freindorf um 14:52 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass sich der vordere Teil des Fahrzeugs in Vollbrand befindet. Von einem Atemschutztrupp konnte der Brand rasch unter Kontrolle und abgelöscht werden. Nach einer weiteren Kontrolle mittels Wärmbildkamera und kleineren Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz um ca. 15.45 Uhr beendet werden. Die beiden Feuerwehren standen mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Ansfelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.