Wenn die Feuerwalze auf australische Feuerwehrleute zukommt …

Am 5. Dezember 2019 wurde ein Video von den australischen Buschbränden veröffentlicht. Feuerwehrleute von Fire & Rescue NSW wurden zum Schutz von Sachwerten eingesetzt, als die Feuerfront eintraf.

„Wir wollten Schuppen und Wohnwagen schützen und hatten das Feuer beobachtet, das sich zu diesem Zeitpunkt etwa 40 Meter im Busch befand. Als wir unsere Geräte aufstellten, explodierte das Feuer aus dem Busch auf uns zu “, heißt es. Es wurden keine Feuerwehrleute verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.