Oö: Pkw in Thalheim bei Wels über Böschung in ein Feld überschlagen

THALHEIM BEI WELS (OÖ): Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt Freitagnachmittag, 27. Dezember 2019, eine Pkw-Lenkerin bei einem Autoüberschlag in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich in einer scharfen Kurve der Sipbachzeller Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Aus bisher unbekannten Gründen verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto überschlug sich über eine hohe Straßenböschung und kam rund 20 Meter weiter in einem Feld zum Stillstand. Die Frau erlitt bei dem Unfall glücklicherweise nur eher leichte Verletzungen. Sie wurde nach der Erstversorgung am Einsatzort ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten beziehungsweise die Fahrzeugbergung durch. Die Sipbachzeller Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.