Oö: Brennender E-Bike-Akku in Schulzentrum Grieskirchen → eine Person verletzt

Im Untergeschoß des Schulzentrums hat aus bisher unbekannter Ursache ein Akku eines E-Bikes zu brennen begonnen. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden stark verraucht. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Umfangreiche Belüftungsmaßnahmen waren allerdings nötig. Eine Person wurde mit dem Rettungsdienst mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.
Schülerinnen und Schüler haben sich zum Zeitpunkt des Brandes laut ersten Informationen nicht mehr im Gebäude aufgehalten.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.