Nö: Bezirks-Schadstoffschulung in Sitzendorf

SITZENDORF (NÖ): Am 31. Jänner 2020 trafen sich die Mitglieder der Schadstoffgruppen des Bezirkes Hollabrunn zur ersten Schulung im Jahr 2020 in Sitzendorf.

Für die insgesamt 38 Teilnehmer standen drei Themen am Programm. Der erste Teil befasste sich mit der Vorstellung des Schadstoffberatungsdienstes des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.

Hier wurden die Möglichkeiten zur Unterstützung der Schadstoffgruppen vor Ort vorgestellt.

Im Anschluss wurde im Stationsbetrieb die Schadstoffausrüstung des Bezirkes Hollabrunn vorgestellt und der Bau von einfachsten Auffangwannen geübt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.