D: Gartenlaube in Warburg in Flammen

WARBURG (DEUTSCHLAND): Eine Gartenlaube wurde in der Nacht zum 1. März 2020 gegen 02.15 Uhr durch ein Feuer zerstört. Das Holzgebäude steht auf dem Grundstück einer ehemaligen Gaststätte in Warburg-Menne, Parkstraße.

Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stand das Gebäude, ca. 2,5 x 4 m groß, komplett in Flammen. Es konnte durch die eingesetzten Kräfte der Warburger Feuerwehr schnell gelöscht werden. Angrenzende Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur bisher unbekannten Brandursache werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.