Oö: Rauchgasverletzte Person bei Hackschnitzellagerbrand in Taufkirchen / Tr.

TAUFKIRCHEN / TRATTNACH (OÖ): Sechs Feuerwehren standen am späten Donnerstagabend, 5. März 2020, bei einem Brand im Hackschnitzelbunker eines Wohngebäudes in Taufkirchen an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz.

Der Brand im Bereich des Hackschnitzellagers konnte von den Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden. Eine Person wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.