Oö: FF Blindendorf übernimmt Logistik-Aufgaben während Corona-Krise

RIED IN DER RIEDMARK (OÖ): Am Freitag, 27. März 2020, erhielt die Freiw. Feuerwehr Blindendorf den Auftrag von der Bezirkshauptmannschaft Perg, diese im Zuge der Corona-Krise in logistischen Tätigkeiten zu unterstützen.

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Perg wurden Schutzausrüstungen an die Seniorenheime im Gesamten Bezirk verteilt. „Wir helfen, wo wir können. Mit Lastfahrzeug haben wir in der Feuerwehr auch das richtige Fahrzeug für solche Aufgaben“, schildert Kommandant HBI Wolfgang Buchner.

Die Übergaben wurden ohne Personenkontakte organisiert, um aufwändige Schutzmaßnahmen zu vermeiden bzw. Infektionen ausschließen zu können.

Freiw. Feuerwehr Blindendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.