Oö: Anrainer halten Waldbrand in Lasberg in Schach

LASBER (OÖ): In einem Waldstück in Lasberg (Bezirk Freistadt) brach am Freitagnachmittag, 17. April 2020, gegen 14 Uhr aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus.

Augenzeugen sahen Rauch aus dem Waldstück und hielten daraufhin Nachschau. Dabei bemerkten sie einen Waldbrand auf einer Fläche von ca. 400 Quadratmetern und alarmierten sofort die Feuerwehr.

Bis zum Eintreffen dieser konnten sie den Brand, mittels mehrerer Feuerlöscher soweit eindämmen, dass ein rasches ausbreiten bedingt durch den Wind bzw. der herrschenden Trockenheit verhindert werden konnte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen stand aber mehr als zwei Stunden im Einsatz.

Durch das vorbildliche Verhalten der Anrainer konnte glücklicherweise ein größerer Waldbrand verhindert werden.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.