Vbg: Feuerwehr rettet Kalb in Rankweil aus dem Ehrbach

RANKWEIL (VBG): Am 24. Apil 2020 stürzte gegen 18 Uhr ein Kalb in Rankweil in den Ehrbach. Die alarmierte Feuerwehr Rankweil musste das Tier erst einmal lokalisieren.

Mit über den Bach gespannten Seilen wurde das Kalb im Anschluss eingefangen, so dass ihm eine Bandschleife um den Hals gelegt und es aus dem Bach gezogen werden konnte.

Dazu sind mehrere Feuerwehrmänner in den kalten Bach gestiegen. Mit viel Manneskraft konnte das Kalb ueber die glatte Betonwanne aus dem Bach gezogen werden.

Dann wurde es bis zum Eintreffen des Landwirtes am Schweren Ruestfahrzeug angebunden, in den Haenger verladen und zurueck in den Stall gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.